PlayStation3 News? Schreiben Sie uns!

Zwar keine Playstation 3, dafür Blu-ray Recorder

Wie berichtet, musste Sony die Markteinführung der neuen Spielkonsole Playstation 3 in Europa von November 2006 auf März 2007 verschieben. Als Grund wurden Probleme in der Massenfertigung der Blu-ray Dioden genannt.

Sony erklärte letzte Woche jedoch, dass dies keine Auswirkungen auf die Veröffentlichung des Blu-ray Recorders haben wird.

Der Blu-ray Recorder gehört zu Sony’s “Hi-Vision Quality”-Produktreihe und soll diese Weihnachten in Japan auf den Markt kommen.

Kiyoshi Shikano, Vizepräsident bei Sony Marketing Inc., sagte zur derzeitigen Lage:

“Für Sony ist es das Wichtigste, den hohen Qualitätsstandard in allen Geschäftsbereichen zu halten. In diesem Sinne haben die letzten Ereignisse dem Unternehmen einen kleinen Schaden zugefügt.”

Quelle: Manager-Magazin.de

Kommentar der Redakteurin:

Mir kommt das alles irgendwie seltsam vor. Da wird der Playstation 3 Veröffentlichungstermin von November auf März verschoben, weil es Schwierigkeiten bei der Produktion der Blu-ray Laserdioden gibt. Natürlich wird der Verkaufsstart nur in Europa verschoben. Jetzt hört man, dass der neue Blu-ray Recorder pünktlich zum Weihnachtsgeschäft - in Japan - auf den Markt kommen wird. Was ist denn jetzt mit den Produktionsschwierigkeiten?

Mich ärgert es einfach, dass die Gamer in Europa immer übrig bleiben. Hat man sich in der Vergangenheit ja fast schon daran gewöhnt, dass die Europäer immer am Schluss dran kommen, haben sie uns diesmal den Mund wässrig gemacht und uns einen weltweiten simultanen Verkaufsstart der PS3 versprochen. Ist aber wieder nichts daraus geworden. Es wird sich zeigen wie groß der “kleine Schaden” von dem Shikano spricht wirklich für Sony sein wird.